Winter

12 Tipps für Schlechtwetter-Tage in Davos Klosters

Ob Schneefall oder Sonnenschein – der Winter in Davos Klosters ist bei jeder Wetterlage erlebnisreich. Wenn sich der Himmel grau in grau zeigt, dann findet das Freizeitvergnügen einfach anders statt. Unseren Tipps für Indoor–Aktivitäten eignen sich für jedes Wetter. Alle, die sich trotzdem vor die Türe wagen, finden in unserem Beitrag ebenfalls Vorschläge für Ausflüge an der frischen Luft. Ein Rätsel lösen, im Wellnessbereich entspannen oder gemütlich Frühstücken – das Angebot ist gross. Wir wünschen Euch schon jetzt viel Spass bei der Umsetzung unserer Ideen.

Blonde junge Frau mit blauen Augen und Nasenpiercing. | © Davos Klosters Mountains
Franziska Krenmayr
16.02.2022

Tipp 1: Trotzdem auf die Piste

Das Rinerhorn - ideal bei jeder Witterung

Sind die Sesselbahnen auf dem Jakobshorn oder auf Parsenn wegen starken Windes geschlossen? Kein Problem - ab aufs Rinerhorn. Das Skigebiet ist mit Skiliften ausgestattet, die auch bei windigen Bedingungen sicher fahren können. Lasst Euch von Wettergott Petrus nicht aufhalten!
Tipp: Wenn Ihr unsicher seid, ob das Wetter pistentauglich ist, dann überprüft den Live-Status der Lifte und Pisten.

Tipp 2: Kulturplatz Davos

Spielfilme und Theater für jedes Alter

Ein Kinobesuch ist immer ein besonderes Erlebnis. Der Kulturplatz Davos zeigt aktuelle Spielfilme, wie auch Theateraufführungen und Ausstellungen. Für Freunde, Paare, Kulturbegeisterte und Familien mit Kindern wird eine breite Unterhaltung geboten.

Tipp für Gäste in Klosters: Der Kulturschuppen in Klosters ist Theaterbühne und Kino zugleich und bietet ein vielseitiges Angebot für Klein und Gross.

Tipp 3: Sporthalle Färbi Davos

Sportliche Aktivitäten für jedes Wetter

Tennis, Badminton, Freestyle, Indoor Golf und Bogenschiessen – die Auswahl an Indoor-Sportarten in der Sporthalle Färbi ist gross. Besonders beliebt ist dabei die Kletterwand mit über 90 Routen verschiedener Schwierigkeitsstufen und dem eigenen Boulderbereich.

Tipp 4: Eishockey Spiel

Im Stadion mit dem HCD mitfiebern

An einem Heimspiel des Hockey Club Davos wird im Stadion mitgefiebert. In Davos, wo auch der jährliche Spenglercup stattfindet, gehört das Eishockey ebenso zum Winter wie das Skifahren. Die Spiele könnt Ihr abends oder nachmittags mitverfolgen. Lasst Euch von der guten Stimmung mitreissen!

Tipp 5: Schlitteln

Abfahrtsspass auf Madrisa, Gotschna oder dem Rinerhorn

Vom Wetter geschützt erreicht Ihr die Schlittelpisten der Davos Klosters Mountains mit der Gondel. Die Abfahrt ins Tal ist ein Riesenspass. Eine ideale Aktivität für jedes Wetter. Zudem trefft Ihr bei bedecktem Himmel weniger Leute an. Abwechslungsreiche Routen findet Ihr auf dem Rinerhorn, auf Madrisa und Parsenn Gotschna.

Tipp 6: Globi-Kids Club

Spiel und Spass für Kinder im Hotel Waldhuus

Der Globi Kids Club im Hotel Waldhuus Davos bietet viel Platz für Spiel und Spass. Kinder von drei bis zehn Jahren können sich austoben und nach Herzenslust spielen. Dabei ist eine Betreuung vor Ort und passt auf Eure Schützlinge auf. Speziell für Jugendliche, steht ein Raum mit Ping-Pong Tisch zur Verfügung. Bei schlechtem Wetter passt ein Filmnachmittag im Kinderkino des Hotels perfekt in den Ferienplan.

Wusstet Ihr: Der Aufenthalt im Globi Kids Club ist für alle Gäste des Hotel Waldhuus kostenlos. Hotelgäste der Mountain Hotels, können dieses Angebot dazubuchen.

Tipp 7: Foxtrail in Davos

Spielerisch die Ortschaft Davos entdecken

Bei einem Foxtrail lernt Ihr bei einer Rätseljagd die Ortschaft Davos von einer neuen Seite kennen. Ein idealer Ausflug, auch wenn das Wetter nicht ganz mitspielt. Für rund 1.5 – 2.5 Stunden seid Ihr an der frischen Luft und werdet beim Knobeln ganz die Zeit vergessen.

Tipp: Familien erhalten bei der Buchung einen Sonderpreis.

Tipp 8: Kirchner Museum

Auf den Spuren des berühmten Expressionisten

Ernst Ludwig Kirchner verbrachte seine letzten 20 Lebensjahre in Davos. Die wunderschöne Berglandschaft der Region hat Ihn zu vielen seiner bedeutendsten Gemälde inspiriert. Wechselnde Ausstellungen im Museum beleuchten den Künstler und bedeutende Themen zur Ortschaft Davos.

Wusstet Ihr: Yoga im Museum oder im Dialog mit interessanten Persönlichkeiten, die über ein Kunstwerk sprechen? Mit vielseitigen Veranstaltungen wird die Ausstellung aus verschiedenen Blickwinkeln erlebt.

Tipp 9: Erlebnisbad Eau-là-là

Ein Paradies für Wellnessfans

Im Erlebnisbad Eau-là-là kommen alle auf Ihre Kosten. Der Saunabereich und das beheizte Aussenbad laden zum Entspannen und Geniessen ein. Viel Vergnügen für Kinder bietet die Wasserrutsche oder der Funpark, der jeden Mittwoch- und Samstagnachmittag geöffnet hat.

Erfreuliche Nachricht für Geniesser: Der grosszügige Wellnessbereich im Hotel Waldhuus heisst neben den Hotelgästen auch externe Gäste willkommen.

Tipp 10: Winterwanderung Jakobshorn

Ab durch den winterlichen Wald

Das Winterwandern hat bei blauem sowie grauem Himmel seinen Reiz. Bei der Mittelstation Jschalp auf dem Jakobshorn startet ein wunderschöner Waldweg, der Euch zur Clavadeler Alp bringt. In den beiden Bergrestaurants Clavadeler Alp und Naturfreundehaus könnt Ihr Euch aufwärmen und danach den Weg ins Tal fortsetzen. Eine wunderschöne Winterwanderung für fast jedes Wetter.

Tipp 11: Brunchen in Davos

Spät aufstehen und lange Frühstücken

Gemütliches Frühstücken wird meist auf das Wochenende verschoben oder noch besser auf die Ferien. Vor allem an Tagen, an denen die Sonne eine Pause macht, kommt ein Brunch wie gerufen. Das Hotel Waldhuus Davos oder das KaffeeKlatsch in Davos oder Klosters sind nur einige der zahlreichen Orte, an denen Ihr lange Frühstücken könnt.

Tipp für den Sommer: Im Sommer lädt die Clavadeler Alp auf dem Jakobshorn zu einem ausgiebigen Brunch am Berg ein.

Tipp 12: Wintersportmuseum Davos

Geschichten und Ausstellungsstücke zum Winter

Der Wintersport hat die Ortschaft Davos geprägt. Im Wintersportmuseum könnt Ihr jeden Dienstag- und Donnerstagnachmittag mehr über die Bedeutung des Skifahrens, Schlittenbaus und Hockeys für die Region erfahren. Es gibt spannende Ausstellungsstücke, Trophäen und Sportgeräte zu entdecken.

Wie Ihr seht, erwartet Euch sowohl im Sommer als auch im Winter ein vielseitiges Ferienprogramm! Egal, ob die Sonne scheint und Ihr auf der Skipiste seid oder Ihr eine unserer Indoor-Aktivitäten ausprobiert – die Davos Klosters Mountains bieten zu jeder Jahreszeit abwechslungsreiche Erlebnisse.

Eure Davos Klosters Mountains