Gruppen
perfekt für
Tickets

Bucht Eure Tickets bequem online!

Teilnehmende des Davos Trail Ride in der Jakobshorngondel | © Davos Klosters Mountains

Gruppen Ausflüge nach Davos Klosters

Das Gemeinschaftsgefühl stärken und gemeinsam eine gute Zeit verbringen, das gelingt am besten mit Ausflügen als Gruppe, egal ob im Winter oder im Sommer. Ein Skiweekend lässt sich perfekt mit der Feier eines Vereins oder der Sportmannschaft kombinieren. Oder auch einfach mit Freunden eine gute Zeit auf den Ski oder auf dem Bike verbringen, Spass haben und gemeinsam feiern. 

Es gibt viele Möglichkeiten für Gruppenausflüge und spezielle Events. Die Davos Klosters Mountains in den Bündner Alpen eignen sich für viele Arten von gemeinsamen Unternehmungen, bieten sie doch ideale Voraussetzungen für abwechslungsreiche Aktivitäten und für spannende Erlebnisse. Das Allerbeste dabei? Für den perfekten Gruppenausflug kann bei den Davos Klosters Bergbahnen alles, was dazugehört, aus einer Hand gebucht werden – von der Unterkunft über den Skipass bis zu actionreichen Abenteuern im hochalpinen Gelände.
Ihr seid auf der Suche nach echter Abwechslung? Ob für eine Gruppe von Freunden oder für den Sportverein: In Davos Klosters findet Ihr das passende Angebot!

Davos Klosters ist perfekt für Gruppen

wegen...

In den Davos Klosters Mountains könnt Ihr alles aus einer Hand buchen. Ob Berge, Erlebnisse, Hotels oder Restaurants: Hier erhaltet Ihr alles ganz einfach aus einer Hand. Für Gruppen gibt es unzählige Aktivitäten auf den fünf Bergen zu erleben.

 Im Winter erlebt Ihr in den Davos Klosters Mountains garantiertes Schneevergnügen von November bis in den April.

In Davos Klosters ist alles in Gehdistanz verfügbar – egal, ob Bergbahn, Hotel, Bar oder Restaurant – das macht das Handling einfach und unkompliziert.

Einige der Mountain Hotels sind Unterkünfte  für Sportclubs, Vereine und Gruppen. Sie bieten Euch neben Gruppenzimmern auch gemeinschaftliche Aufenthaltsräume für Aktivitäten und in einigen Hotels die Möglichkeit eine Selbstversorger-Küche oder Halbpension dazu zu buchen.

Ob am Berg oder im Tal, in den Davos Klosters Mountains findet Ihr auch für eine grosse Runde in den Restaurants den perfekten Ort für ein schönes Mittag- oder Abendessen. Und danach bietet der Après-Ski viel Spass und Abwechslung.

Winterliche Gruppen­aktivitäten

Gemeinsam Zeit verbringen: „Auf uns!“

Party auf der Sonnenterrasse der Jatzhütte. | © Davos Klosters Mountains

Der perfekte Wintertag

Sportbegeisterte Gruppenmitglieder werden das frühe Abenteuer lieben: Mit einer Übernachtung nahe am Berg wird gestartet. Frühmorgens, bevor die Sonne hinter den Berggipfeln emporsteigt, machen sich bereits alle fertig. Der Skitag kann beginnen! Besonders am Jakobshorn oder im Parsenn-Gebiet wird Gruppen und Vereinen alles geboten: Wintersportliches Vergnügen bei perfekten Pistenverhältnissen und beste Stimmung auf den zahlreichen Sonnenterrassen. Nach der letzten Abfahrt geht’s im Tal mit legendärem Après-Ski weiter. Ein perfekter Tag für alle! 

Aktivitäten für Gruppen

Für Gruppen gibt es bei uns spezielle Aktivitäten, die sich perfekt für mehrere Personen eignen. Wie wäre es mit einer Schlittel-Partie, einer Schneeschuhwanderung oder einer Runde Airboarden? Klickt Euch durch das vielseitige Winterangebot!

Speziell auf Pischa findet Ihr eine abwechslungsreiche Anzahl an Aktivitäten. Da ist bestimmt für jeden etwas dabei! Egal ob Winterwandern, Airboarden, Fatbiken, Schneeschuhwandern oder Freeridern. Auf Pischa kommt jeder in der Gruppe auf seine Kosten. Das Beste: Zum Abschluss treffen sich alle zum gemütlichen Beisammensein in der Hütte.

Ski Rennpiste auf dem Jakobshorn mit Blick auf das Tinzenhorn. | © Davos Klosters Mountains

Gruppen- Skirennen

Im Sportverein oder Sportclub ist der Kampfgeist ein ständiger Begleiter. Auch beim gemeinsamen Ski-Weekend von Vereins- und Clubmitgliedern misst man sich gerne. Schliesslich muss festgestellt werden, wer die Pisten am besten und schnellsten meistern kann. In den Gebieten Parsenn und Jakobshorn habt Ihr die Möglichkeit dazu: Die dort verfügbaren Rennstrecken können von Gruppen und Vereinen ab zehn Teilnehmern gebucht werden. Dabei kann zwischen Riesenslalom und Differenzler gewählt werden. Jeder Rennläufer hat zwei Durchgänge, beim Riesenslalom gewinnt die Person mit der Bestzeit. Für Gruppen mit unterschiedlich erfahrenen Skifahrern, ist der Differenzler besonders geeignet. Da steht der Spass im Vordergrund, das Können ist nebensächlich. Dabei geht es nicht um die schnellste Zeit, sondern den kleinsten Zeitabstand zwischen den beiden gefahrenen Läufen. Das Motto: Hauptsache dabei sein!

Der Rennservice der Davos Klosters Mountains: Wir bieten Euch Kurssetzung, Stangenmaterial, Startnummern und eine akkurate Zeitmessung samt Rangliste. 

Schneeschuh- Wandern

Für eine optimale Kombination aus Bewegung, Spass und Natur ist beim Schneeschuhwandern gesorgt. Diese Sportart ist perfekt geeignet, denn es sind keine Vorkenntnisse nötig und die Kosten für die Miete ist im Vergleich auch günstig.

Auf dem Jakobshorn erhalten Gruppen ein attraktives Schneeschuh-Package, welches die Bahnfahrt und Miete beinhalten. Mit Voranmeldung geht es los auf den Gipfel. Von dort startet die Tour auf den Rossboden – mit herrlicher Aussicht und Spass inklusive. Das Picknick unterwegs stärkt alle hungrigen Schnee-Abenteurer!

Sommerliche Gruppenaktivitäten

Sportvielfalt am Berg

Ihr wolltet schon immer einmal wissen, welche Techniken die Bikeprofis anwenden, wenn sie durchs Gelände sausen? In den Biketechnik-Kursen erhalten alle Teilnehmer Insider-Tipps von den lokalen Guides. Alle, die es nicht so sehr mit dem Adrenalin haben, aber dafür die volle Naturschönheit erleben wollen, werden bei den Wandertouren durch die Bergwelt von Davos Klosters aus dem Staunen nicht herauskommen. Und als Highlights, die Ihr dann alle zusammen erlebt, warten Events und Festivals auf Euch.

Familie geniesst Aussicht von der Bergstation Jatzmeder. | © Davos Klosters Mountains

Der perfekte Sommertag

Am Vormittag geht es für Euch zuerst auf eine gemütliche Wanderung. Mit der Bergbahn Rinerhorn fährt Ihr hoch hinauf bis zur Bergstation. Von dort wandert Ihr rund 30 Minuten bei atemberaubender Aussicht bis zur Feuerstelle Äbirügg. Dort wird der Fussmarsch mit leckeren gegrillten Köstlichkeiten und gemütlichem Zusammensitzen belohnt. Bestimmt hat jemand Jasskarten dabei, um zusammen ein Runde zu spielen, was meint Ihr? Anschliessend geht es rasant runter ins Tal. Der Wind weht Euch entgegen und Ihr geniesst die lockere Abwechslung auf den Trottinetts Richtung Talstation. Was für ein Spass! Den Tag lasst Ihr mit einer packenden Partie Minigolf beim Hotel Waldhuus ausklingen. Wer von Euch schafft das beste Resultat?

Wandergruppe während dem Aufsteig einer Wanderung auf Madrisa. | © Davos Klosters Mountains

Wandern über Stock und Stein

Egal, ob vom Jakobshorn Richtung Sertig oder vom Rinerhorn Richtung Monstein: Die Davos Klosters Mountains bieten zahlreiche Wanderrouten, die für Gruppen mit unterschiedlichem Niveau geeignet sind. Das Gute daran: Alle Touren können mit einer leckeren Pause oder einem gemütlichen Bier in einem der Restaurants kombiniert werden. Damit kommt jeder von Euch auf seine Kosten.

Der Abend beginnt mit einem der zahlreichen Sommer-Events und klingt in einem der hervorragenden Restaurants gebührend aus.

Biketechnik-Kurse für Gruppen

Ihr wolltet schon immer Euer Können, wenn es rund ums Biken geht, verbessern? Und das am besten noch mit Euren Freunden zusammen? In Davos Klosters habt Ihr die Möglichkeit! Hier werdet Ihr vom Stadtfahrrad-Fahrer zum Mountainbiker und könnt aktiv die nötige Technik erlernen.

Der Erlebnisanbieter der Bike Academy, bietet die passenden Angebote für Euren Gruppenausflug.

Übernachtung für gruppen

Breitgefächert und speziell ausgerichtet für Gruppen, Sportclubs und Vereine sind einige Unterkünfte der Mountain Hotels in Davos Klosters. Von Gruppenhäusern über Berghostels bis zu Zwei- und Drei-Sterne-Betrieben – Ihr habt die Wahl. So ist für jeden Anspruch und jede Gruppengrösse ein Bett in den Bergen mit dabei. 

Natürlich ist es besonders wichtig, dass alle Gruppenmitglieder in derselben Unterkunft nächtigen. Ob im Tal oder am Berg: Clubs und Vereine sowie Gruppen von Freunden sind bei den Mountain Hotels herzlich willkommen. 

Übrigens: Bei jeder Übernachtung ist für Gruppen im Package ein Skipass im Winter oder ein Liftpass im Sommer mit dabei.

Restau­rants  und Berg­hütten

20 Mal Einkehrschwung mit Stil, 20 Mal die Möglichkeit, sich zu stärken und auf den fünf Bergen die Speisekarten rauf und runter zu probieren. Die Restaurants und Berghütten werden von eigenständigen Pächtern betrieben und haben spezielle Angebote für Gruppen. Bei Voranmeldung können für Gruppen Mittagessen und Abendessen samt Spezial-Bahnfahrt gebucht werden. Im Tal warten weitere acht bergbahneigene Restaurants auf die Gäste, um ihnen den perfekten Start ins Nightlife der Region zu bieten.

Im Sommer sind auf den Bergen (ausser auf Pischa) einige Restaurants täglich geöffnet. Auch hier gibt es die Möglichkeit, gegen Vorabsprache mit den Pächtern Essen und Events für Gruppen zu buchen. 

Bar Bolgenschanze in Davos | © Davos Klosters Mountains

Après-Ski und Nightlife

We love to entertain you … In Davos Klosters bietet sich Freundesgruppen, Sportclubs und Vereinen zu jeder Jahreszeit ein buntes Programm an Events und Ausgehmöglichkeiten. Ob nach dem Skifahren zum Après-Ski in der Jatzhütte, im Bolgenplaza oder im Chalet After 7? Oder am Abend zur Party in die Musikbar Rotlichtli sowie in die legendäre Bolgenschanze? In Davos Klosters gibt es zahlreiche Möglichkeiten, das vielfältige Sportprogramm mit Event- und Party-Erlebnissen zu kombinieren. 

Wie klingt folgender Plan? Ein Outdoor-Erlebnis wie Schlitteln, Schneeschuhwandern oder Nachtskifahren, eine gemütliche Einkehr mit köstlichem Essen und danach ausgelassen feiern, mit den liebsten Freunden. Perfekt, oder? Da stimmen wir zu. Wir beraten Euch gerne um Eure Zeit in den Bündner Bergen unvergesslich zu machen.

Bei uns sind Eure eigenen Eventideen herzlich willkommen. Seid kreativ – und wir helfen Euch bei der Planung und Vermittlung der nötigen Kontakte vor Ort.

Das könnte Euch

auch noch interessieren