Schulen
Perfekt für
Tickets

Bucht Eure Tickets bequem online!

Schullager in Davos Klosters

Eines ist klar – in Davos Klosters kommt nie Langeweile auf. Kein Wunder, denn insgesamt warten gleich fünf Skigebiete mit 80 Abfahrten und 269 Pistenkilometern auf Euch. Vielfältige Abwechslung gibt es aber auch abseits der Pisten zu erleben. Ob Langlaufen, Schlitteln oder Eishockey – die Region in den Bündner Alpen ist wie geschaffen für das nächste Schullager. 

Auch im Sommer lässt sich in den Davos Klosters Mountains so einiges erleben. Gemeinsam mit den Klassenkollegen durch die Region wandern, dabei das traumhafte Panorama geniessen und mit dem Trottinett ins Tal sausen. Die Schulreise nach Davos Klosters wird allemal zum vollen Erfolg.

Perfekt für das nächste Schullager: Obendrein gibt es für Schulklassen zahlreiche passende Übernachtungsmöglichkeiten. Ob auf den Bergen Rinerhorn oder auf dem Jakobshorn und damit direkt an der Piste gelegen, oder im Tal kombiniert mit coolen Aktivitäten. Hört sich lässig an? Ist es auch. 

Davos Klosters ist perfekt für

Sportlager und Schulen wegen ...

In den Davos Klosters Mountains könnt Ihr alles aus einer Hand buchen. Ob Tickets für den Berg, Aktivitäten oder Unterkünfte, hier bei uns bekommt Ihr alles aus einer Hand, unkompliziert und einfach. Egal ob auf der Piste oder bei anderen Abenteuern, hier findet Ihr alle jede Menge Action und Fun.

Schulen profitieren bei den Davos Klosters Mountains von attraktiven Skipasspreisen. Das schont den Geldbeutel, sodass alle den Spass im Schnee geniessen und erlernen können. Zudem bietet Davos Klosters durch seine alpine Lage Schneesicherheit von November bis Mitte April.

In den Davos Klosters Mountains gibt es viele Unterkünfte, die speziell für Lager ausgerichtet sind. Sie bieten für Schulen attraktive Skipass-Packages und teilweise sind sie mit Halbpension oder Selbstversorgerküche buchbar.

Am Berg gibt es zahlreiche Restaurants, die für Gruppen ab 20 Personen zur Verfügung stehen und auch spezielle Menüs anbieten. Einfach telefonisch reservieren.

In den Davos Klosters Mountains gibt es coole Gruppenangebote für Schulen bei den lokalen Skischulen. Oder Ihr könnt wahlweise pädagogische Kurse unserer lokalen Erlebnisanbieter in Anspruch nehmen.

Winter­aktivitäten 

Action und Fun im Sportlager

Pistenspass im Skilager

Perfekt präparierte Pisten und absolute Schneesicherheit bis in den April – die  5 Skigebiete von Davos Klosters muss man erlebt haben. Ob Anfänger oder fortgeschritten ist dabei völlig egal, denn hier findet jeder seine Lieblingsabfahrt. Was Ihr wissen solltet? Besonders das Rinerhorn ist bei Schulen sehr beliebt, denn dank der einfachen Pistenführung geht dort garantiert niemand verloren. Und alle, die nicht Ski fahren oder snowboarden können, haben beim Schlitteln ihren Spass. 

Die Kids sind noch nicht ausgepowert? Kein Problem! Jeden Mittwoch und Freitag gibt es von 19:00 bis 23:00 Uhr am Rinerhorn noch mehr Pisten- und Schlittelspass zu erleben. Und zwar unter freiem Sternenhimmel. On top: Beim nächtlichen Schneesportabenteuer darf natürlich auch der Einkehrschwung nicht fehlen. Worauf noch warten? Auf zum Spaghettiplausch im Bergrestaurant Jatzmeder!  

Bolgenareal am Jakobshorn mit Blick auf das Seehorn | © Davos Klosters Mountains

Bolgen Areal

Für Skianfänger und Schulklassen mit jüngeren Kindern ist das Bolgenareal beim Jakobshorn der perfekte Standort. Der Skilift und der Sessellift am Bolgen sind für Skianfänger mit der gesamten Klasse bestens geeignet. Die Skischule ist vor Ort und Kurse können einfach gebucht werden. Auch für die nötige Verpflegung ist gesorgt. Im Restaurant Bolgen Plaza gibt es ausreichend Platz und abwechslungsreiche Tagesmenüs gegen Voranmeldung. Damit steht dem Spass im Schnee nichts mehr im Wege!

Skirennen für Schul­klassen

Das Must-do in jedem Skilager in den Bündner Bergen? Richtig, das Skirennen zum Abschluss! Einander anfeuern und mitfiebern, lautet die Devise. Nach zwei Durchgängen steht der Gewinner fest: Beim traditionellen Riesenslalom oder beim Differenzler-Rennen haben alle Ihren Spass, und ein Sieger wird erkoren. 

Ob im Skigebiet Parsenn oder am Jakobshorn: Für Schulklassen stehen unterschiedliche Strecken für Rennen zur Verfügung. Auf Wunsch bieten wir auch Kurssetzung, Stangenmaterial, Startnummern und eine akkurate Zeitmessung zum Schulklassen-Spezialpreis an.

Winterzeit ist  Schlittel­­zeit!

In rasantem Tempo geht es in Davos Klosters mit dem Schlitten talwärts – Kurve um Kurve, mit geschickten Manövern dem Ziel entgegen. Insgesamt warten rund drei Kilometer Schlittelspass am Rinerhorn und eine rasante Strecke auf Parsenn Richtung Klosters. Perfekt für actionreiche Stunden mit den Klassenkollegen. Worauf wartet Ihr noch? Lasst Euch den Fahrtwind um die Nase wehen, und gebt Euch ein kleines Rennen!

Übrigens: Im Berghostel Rinerhorn besteht die Möglichkeit, nach dem Schlittenabenteuer zu übernachten. Wahlweise mit Selbstversorgung oder Halbpension.

Noch mehr  Winter­abenteuer?

Dann seid Ihr auf Pischa genau richtig! Vom Schneeschuhlaufen bis zum Schlitteln ist im alternativen Wintersportgebiet im Flüelatal alles möglich. Insbesondere für Schulklassen ist der Berg hervorragend geeignet, viel Platz, wenig Andrang und jede Menge Auswahl an verschiedenen Aktivitäten.

Unser Tipp: Probiert unbedingt das Airboarden aus! Auf Basis gekonnter Gewichtsverlagerung surft man dabei mit einem aufblasbaren Board talwärts. Und für den Gruppenzusammenhalt geht’s ans Iglu bauen.

Sommer­Aktivitäten

in den Davos Klosters Mountains

Ein Schullager im Sommer? Ab nach Davos Klosters! Mit der gesamten Klasse können Kids auf vier Bergen Action, Spass und Spannung erleben. Das Besondere daran: Dank der Höhenlage bleiben die jungen Gäste von Stechmücken und unerträglicher Hitze verschont. Und eines ist gewiss: Unter den vielfältigen Freizeitaktivitäten ist garantiert für jeden das Passende dabei. 

Wandernd die  Natur entdecken

Gemeinsam dem Gipfel entgegen! Auf den insgesamt vier geöffneten Bergen warten zahlreiche Wanderwege darauf, erkundet zu werden. Diese eignen sich optimal für Schulklassen, denn für jedes Niveau ist die passende Wanderroute dabei. Das Gute: Mit einem Mittagessen an der Grillstelle werden alle Abenteuer-Herzen höherschlagen.

Wenn die Wanderung mit einem pädagogischen Kurs kombiniert werden soll, bieten die lokalen Erlebnisanbieter optimale Angebote. Mit dem Unternehmen „PUR erleben“ tauchen Schüler in die alpine Tier- und Pflanzenwelt ein und lernen viel über die Besonderheiten des faszinierenden Gebietes.

Angebot für  junge Biker

Aber auch kleine Mountainbiker kommen voll auf Ihre Kosten: Für Anfänger und Kinder bietet das Bike-Paradies Davos Klosters zahlreiche passende Trails. Speziell die Trails am Jakobshorn sind mit ihren flowigen Wellen und Kurven ein echtes Highlight für Jugendliche. Für Schulen gibt es ausserdem coole Biketechnik-Kurse durchgeführt von der Bike Academy.

Unser Tipp: Der Technik-Trail am Jakobshorn eignet sich hervorragend für junge Biker. Mit kleineren Hindernissen, Kurven und viel Abfahrtsspass könnt Ihr langsam und kontrolliert Eure Biketechnik verbessern. Und dabei viel Spass haben!

Fahrspass im Sommer

Lust auf den ultimativen Actionkick im Sommer? Dann ab aufs Rinerhorn! Dort geht es mit den Trottinetts über 4,5 Kilometer rasant ins Tal. Da hat jeder Spass! Es sind keine Vorkenntnisse nötig und mit Voranmeldung sind genügend Trottinetts vorhanden. Optimal lässt sich der Ausflug mit einem Mittagessen im Bergrestaurant Jatzmeder oder mit Grilladen an der Feuerstelle kombinieren.

Unser Tipp: Am Rinerhorn gibt es im Sommer einen tollen Alpenstreichelzoo. Damit lässt sich ein Trottinett-Ausflug perfekt kombinieren. Die Lamas freuen sich auf Euch!

Minigolf: wer gewinnt?

Die Minigolf Anlage beim Hotel Waldhuus ist der perfekte Ausflug für eine Schulklasse im Sommer. Egal ob am Abend oder als Aktivität am Tag, die Runde Minigolf macht Spass. Wer erreicht das beste Resultat und wird zum neuen Minigolf-Champion erkoren? 

Attraktive Tarife für Schul­klassen

Den Skinachwuchs fördern und jedem den Einstieg ins Skifahren oder Snowboarden ermöglichen? Das liegt uns am Herzen. Deshalb gibt es für die Davos Klosters Mountains attraktive Preise für Schulklassen. Auf was wartet Ihr noch? Ab in den Schnee!

Schule direkt anmelden und von den attraktiven Schultarifen profititieren!

Unter­künfte Für Schulen

Eine passende Unterkunft für Schulklassen zu finden, ist oft gar nicht so einfach. In Davos Klosters ist das anders. Denn die Mountain Hotels für Schulen sind auf junge Gäste und grosse Gruppen ausgerichtet. Direkt an der Skipiste und an den Wanderwegen gelegen, bieten sie den perfekten Einstieg für unvergessliche Tage mit der gesamten Schulklasse. Auf Wunsch kann Halbpension oder bei einigen Unterkünften eine Selbstversorger-Küche dazu gemietet werden. Die attraktiven Angebote inklusive Liftpass oder Skipass passen in jedes Klassenbudget und schonen den Geldbeutel.

Auf den Bergen Rinerhorn und Jakobshorn oder auch im Tal nahe den Bergbahnen: Die zentrale Lage der Unterkünfte überzeugt und macht den Lehrern und Lagerleiter ihre Aufgabe einfach und angenehm.

Restaurants  für Schulen

Viele der geöffneten Bergrestaurants bieten Platz für Schulklassen und Gruppen. Ausserdem kann auf Voranmeldung ein Menü ausgewählt werden. Unsere Pächter am Berg nehmen Anfragen gerne entgegen.

Ob im Panoramarestaurant oder auf der Clavadeler Alp auf dem Jakobshorn, im Tal im Bolgenplaza, im Bergrestaurant Jatzmeder auf dem Rinerhorn oder im Restaurant Weissfluhjoch auf Parsenn, an jedem Berg gibt es optimale Restaurants für Schulklassen.

Das könnte Euch

auch noch interessieren