Sommer

Ausblick Projekte Sommer 2022

In dieser Sommersaison werden viele spannende Projekte umgesetzt, die Euch ab dem Herbst oder Winter zur Verfügung stehen. Die Energieproduktion mit Solarenergie wird ausgebaut, ein neues Restaurant im Hotel National entsteht und die Kabine der zweiten Sektion auf das Jakobshorn wird ersetzt. So gibt es für Biker, Wanderer und Familien gute Neuigkeiten. Erfahrt mehr über die laufenden Vorhaben in Davos Klosters.

Blonde junge Frau mit blauen Augen und Nasenpiercing. | © Davos Klosters Mountains
Franziska Krenmayr
27.07.2022
Auf einer Wiese neben einem Trail ist der Schatten der Jakobshorn Gondel ersichtlich. | © Davos Klosters Mountains

01: Erneuerung Bergbahn Jschalp – Jakobshorn

Mit der neuen Kabine auf den Berg

Ein neuer Lebensabschnitt für die Jakobshornbahn: Die zweite Sektion der Seilbahn auf das Jakobshorn wird diesen Sommer erneuert. Die beiden Kabinen werden ausgetauscht und passen bestens zur grossen Schwester der ersten Sektion. Neben den seilbahntechnischen Umbauten wird die Bergstation Jakobshorn saniert. Im Fokus stehen unter anderem die Optimierung des Personenflusses und der Barrierefreiheit.

02: Mehr erneuerbare Energien produzieren

Neue PV-Anlagen auf dem Berg

Für die Produktion von Solarstrom, auch während den Wintermonaten, sind bestehende Standorte auf den Bergen ideal. Durch die vielen Sonnentage und die Reflektion im Schnee können die Photovoltaik-Anlagen an Fassaden auch im Winter erneuerbaren Strom produzieren. Die Davos Klosters Bergbahnen möchte diese nachhaltige Form der Energiegewinnung ausbauen. An optimalen Standorten auf dem Berg werden in den kommenden fünf Jahren weitere Solarpanels montiert und die Anzahl der Anlagen mit einem Masterplan der Solarenergie bis 2027 stark ausgebaut.

03: Hotel National

Neues Restaurant für Gäste

Das Hotel National beherbergt seit 1874 Gäste in Davos. Damals wurde es unter dem Namen Bergadler geführt, heute ist es als Hotel National Teil der Marke der Mountain Hotels und bei Gästen sehr beliebt. Als Ergänzung zum bestehenden 3-Sterne-Superior Hotelangebot entsteht diesen Sommer ein neues Restaurant. Dieses ist im Stil einer Brasserie geplant und kann bis zu 50 Hotelgäste verköstigen. Auch externe Gäste sind für einen Besuch herzlich willkommen! Die Eröffnung ist zur Wintersaison 2022/23 geplant.

04: Jakobshorn – Sertig – Rinerhorn

Entflechtung von Biketrail und Wanderweg

Der Weg vom Jakobshorn ins Sertig und weiter aufs Rinerhorn ist bei Wanderern und Bikern gleichermassen beliebt. Mit der Entflechtung und Neubau eines Parallelweges können die beiden Outdoor-Sportarten im eigenen Tempo erlebt werden. Der neue Weg wird unter anderem von der Trail Crew Davos gebaut. Die beiden Wege können auch während den Arbeiten weiterhin genutzt werden. Laufend werden schon diesen Sommer neue Teilabschnitte für die Nutzung freigegeben. Die Fertigstellung ist auf Ende Sommer 2023 geplant.

05: Aufstockung im Vier-Sterne-Superior Hotel

Neuigkeiten für Familien und Waldhuus-Gäste

Das Hotel Waldhuus Davos wird einen Stock höher: Bis zur Wintersaison 2022/2023 entstehen acht neue Zimmer, vom Classic-Zimmer bis zur Suite ist alles mit dabei. Der Hotelbetrieb im Sommer wird dabei nicht gestört und die Gäste können Annehmlichkeiten wie den Wellnessbereich und das Restaurant weiterhin geniessen. Die Minigolf-Anlage bleibt im Sommer geschlossen, doch Familien erwartet im Oktober ein besonderes Highlight. Im Vier-Sterne-Superior Hotel dreht sich einen Monat lang alles um die beliebte, Schweizer Kinderbuchfigur Globi. Ein erlebnisreiches Programm und ein Globi-Jubiläums-Package erwarten Euch!

Auf unserer Projektseite informieren wir Euch über weitere laufende Projekte des Unternehmens der Davos Klosters Bergbahnen AG. Auch über unseren Newsletter sowie über Instagram bleibt Ihr stets aktuell über Neuigkeiten und Angebote der Bergbahnen, Mountain Hotels und Mountain Resorts informiert.

Eure Davos Klosters Mountains