Neuerung zum Hotel Waldhuus

03.05.2019

Mit dem Kauf des Hotel Waldhuus in Davos gehört neu das gemütliche Chalet-Hotel zum Portfolio
der Mountain Resorts der Davos Klosters Bergbahnen.

Mitte April wurde das Hotel von der Davos Klosters Bergbahnen AG übernommen und soll in
Zukunft in gleicher Form weitergeführt werden. Mit den Mountain Hotels und dem Parsenn Resort
besteht eine langjährige Erfahrung als Gastgeber von Hotels in Davos.
Die neuen Besitzer des Hotel Waldhuus möchten Sie gerne kurz über die aktuelle Situation
informieren und Ihnen die Vorzüge der Veränderung erläutern.
Das Haus wird als 4*-Superior Hotel mit der Gastgeberin, Linda Staag weitergeführt. Frau Staag
arbeitet bereits seit mehreren Jahren im Hotel Waldhuus und kennt das Haus und die Gäste daher
bestens.
Daneben kommen die Waldhuus-Gäste in Zukunft noch in den Genuss von weiteren Vorzügen:

  • Bei jeder neuen Buchung des Skipass-Angebotes im Winter ist der Skipass für jede zahlende Person
    bereits inklusive. Der Waldhuus-Shuttle bringt Gäste kostenfrei zu den Skigebieten Parsenn und Jakobshorn.
    Dem Skivergnügen steht damit nichts mehr im Wege!
  • Unsere hauseigene Langlauflehrerin, Barbara Flury, macht Sie fit für den Winter.
  • Die kleinen Gäste werden im Globi Kids Club begrüsst und von den Betreuerinnen liebevoll umsorgt
  • Das Waldhuus-Wellness lädt zur Erholung und Entspannung der Eltern ein
  • Kulinarisch werden die Gäste vom Restaurant Waldhuus Team mit lokalen Produkten und
    verschiedenen Menüs verwöhnt

Aktuelle Angeboten sind auf der Webseite unter folgendem Link zu finden:
https://www.waldhuusdavos.ch/de/angebote


Das Waldhuus-Team freut sich, auf den Start in die Sommersaison ab dem 14. Juni 2019.

Bilder