Serneuser Schwendi

Serneuser Schwendi

geschlossen

Die Serneuser Schwendi ist ein echtes ursprüngliches Berghaus für Bergsportler und Naturliebhaber. Die Berghütte vom Sportclub Schwendi liegt im Skigebiet Parsenn/Gotschna an der Talabfahrt Klosters. Ein idealer Ort für den Apres-Ski an der Bar und im Liegestuhl oder für eine Stärkung aus der Küche. Getränke und Speisen werden in der Selbstbedienung geholt. Die Gaststube und die sonnige Terrasse bieten ausreichend Platz und laden zum Verweilen ein. Für Gruppen öffnet das Restaurant auch am Abend.

Wer noch etwas länger bleiben möchte, kann im Berghaus auch übernachten, 96 Betten in verschiedenen Zimmergrössen bieten ausreichend Platz. Nach einer Übernachtung auf der Serneuser Schwendi, seid Ihr am Morgen die Ersten auf der Piste.
 

Öffnungszeiten Winter während der Wintersaison der Gotschnabahn, täglich von 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Logo der Serneuser Schwendi wird von Steinbock geziert. | © Davos Klosters Mountains

Kontakt

Die Urchige, aus Holz bestehende Bar der Serneuser Schwendi. | © Davos Klosters Mountains
Das Ski- und Berghaus Serneuser Schwendi in seinem vollen Umfang. | © Davos Klosters Mountains
Drei Gäste wärmen sich in der gemütlichen Stube des Berghaus Serneuser Schwendi auf.  | © Davos Klosters Mountains