Berggasthaus Parsennhütte

Berggasthaus Parsennhütte

offen
Betriebszeiten 18.11.2022 - 23.04.2023

Die Parsennhütte mit Jahrgang 1903 gehört mit Bestimmtheit zu den ältesten Berggasthäusern der Schweizer Alpen. Nach diversen Umbauten erstrahlt das Haus heute als moderner und kundenfreundlicher Berggastronomiebetrieb. Die „Hütte“ befindet sich im Besitz des Ski Club Davos und steht seit 24 Jahren unter der Leitung von Maria und Urs Schmidt- Jäger die mit ihrem Team für ihr Wohlbefinden zuständig sind. Das Berggasthaus Parsennhütte ist beliebt bei hungrigen Pistenbefahrern, Wandern und Bikern. Ob im grosszügigen Gastraum oder vor der Hütte an der «Sture Bock Bar» bei einem feinen Kafi Luz & Wurst, hier lässt es sich geniessen. Das Motto lautet: „Ob Kaviar, Trüffel, Filet, Sandwiches, Suppe oder Pommes frites. Alles ist möglich!“


Das Selbstbedienungsrestaurant (450 Sitzplätze)
Im Selbstbedienungsrestaurant gibt’s die Wahl für den kleinen und grossen Hunger. Ob ein Germknödel oder der Klassiker, ein Teller Pommes, in der Parsennhütte geht es schnell und unkompliziert. Zum Sitzen finden Gäste auf der grossen Sonnenterrasse oder im Wintergarten ausreichend Platz. Für Skischulen und Schulklassen steht ein Raum für das Mittagsessen zur Verfügung. Dieses wird mit Reservierung und nach Wunsch zubereitet.

Die bediente Gaststube (90 Sitzplätze)
Regionale und internationale Spezialitäten, saisongerecht, marktfrisch, ausgewogen und gesund zubereitet. Täglich wechselndes Angebot. Ob Lammfilet, ein leckeres Tatar, frischen Fisch, hausgemachte Teigwaren oder Bündner Spezialitäten, hier findet jeder Feinschmecker bei einem feinen Gläschen Wein seinen Favoriten. Reservieren Sie ihren Platz im Voraus.

 

Öffnungszeiten Sommer

während der Sommersaion der Parsennbahn täglicher Betrieb bei guter Witterung

Öffnungszeiten Winter

während der Wintersaison der Parsennbahn täglicher Betrieb

Kontakt

Name
Berggasthaus Parsennhütte