1K - 1.000 höhenmeter 
Trailrunning hoch aufs JAKOBSHORN

Die ultimative Höhenmeter Challange

Vom Bolgen Plaza bis zum Jakobshorn Gipfel

Der Vertical Davos - Das sind 1.000 Höhenmeter vom Fusse des Jakobshorns bis auf den Gipfel. Die Strecke bietet Spitzen- und Hobbyläufern ein abwechslungsreiches Trailrunning Abenteuer. Am Event Vertical Davos sind sowohl Eliteläufer als auch Wanderer mit Stöcken erlaubt. Die Route kann im eigenen Tempo zurückgelegt werden.

Anmeldung & Resultate

Anmeldung 2022 (coming soon...)

Die Anmeldung für die 2. Autragung des 1K Vertical Davos startet im Februar 2022. Wir freuen uns Euch auch bei der nächsten Austragung begrüssen zu dürfen.

Die Feedbacks und Resultate der ersten Austragung 2021 könnt Ihr hier jederzeit einsehen.

Die Details

Die Strecke

Die Strecke führt vom Bolgenplaza über einen Forstweg auf die Jschalp. Von dort geht es auf einem schmalen Pfad in Richtung Gipfel. Findet hier mehr Infos zur Streckenführung sowie Kartenmaterial und GPS Daten.

Der Berg - Jakobshorn

Das Jakobshorn ist bei Trailrunnern sehr beliebt. Hier findet Ihr abwechslungsreiche Trails für verschiedene Niveaus. Ein Highlight ist der Ridge, der dieses Jahr auch von Red Bull in das "The Ridge" Format aufgenommen wurde.

Höhenprofil 

Auf dem Höhenprofil seht Ihr alle Details zur Stecke und den genauen Höhenverlauf. Es gilt 1.000 Höhenmeter zu überwinden.

Hotel Package

Für das Event-Wochenende erhält Ihr in unserem Trailrunning-Hotel Strela ein attraktives Angebot. Dieses beinhaltet: 

  • 1-2 Übernachtungen
  • ReichhaltigesFrühstücksbuffet
  • Preis inklusive Startgeld
Zwei Trailrunner rennen auf dem Grat des Jakobshorn in Richtung Sonnenuntergang mit orange-farbenem Himmel. | © Davos Klosters Mountains
Ein Trailrunning Paar rennt auf dem Grat auf dem Jakobshorn, im Hintergrund im Tal ist der Davosersee ersichtlich.  | © Davos Klosters Mountains

Organisation & Partner

Wir danken unseren Partnern

+41 (81) 417 61 24 | vertical@davosklosters.ch

 

Unsere Partner

Davos Klosters NunigeMountainhotelsSun Peak