Wellness
im hotel waldhuus

Fitness und Wellness In den Büdner Bergen

Vergessen Sie Ihren Alltag in unserer 700 Quadratmeter grossen Wellnessanlage. In der finnischen Sauna, in der Bio-Sauna, im Dampfbad oder im grossen Innenpool können Sie Ihre Seele baumeln lassen und das Nichtstun geniessen. Unsere Masseurin, Sabrina Blum, verwöhnt Sie zudem gerne mit einer angenehmen Massage oder mit einer Beautybehandlung! Haben Sie im Urlaub Lust sich auszupowern? Im modernen Fitnessbereich können Sie viele verschiedene Geräte nutzen. Ob Entspannung oder Anstrengung – im Hotel Waldhuus haben Sie die Wahl. Währenddessen verbringen Ihre Kinder unterhaltsame Stunden im Globi Kids Club.

Ent­spannung pur

Im grosszügigen und stimmungsvollen hoteleigenen Wellnessbereich steht Entspannung an erster Stelle. Zum Schlafen, Lesen oder einfach nur zum Relaxen – verweilen können Sie in unserem Ruheraum. Am Rande des Waldhuus-Pools kann auf 20 bequemen Liegen entspannt werden. Nicht nur der Pool wird danach im neuen Licht erstrahlen. Erholende Stunden im Wellnessbereich lassen anstrengende Tage vergessen. In unserem Spa-Bereich zählt nur Ihr eigenes Wohlbefinden. Einfach loslassen und entspannen! 

  Unsere Masseurin

Lassen Sie sich von unserer Masseurin Sabrina Blum und Ihrem Team verwöhnen. Als diplomierte medizinische Masseurin bietet sie ein breites Angebot an Massagen und pflegenden Behandlungen für die Schönheit. Von klassischer Massage, über Spezial-Treatments, Wellness-Pakete, Globi Kindermassagen, Haarentfernung sowie kosmetische Anwendungen: Sie finden das passende Angebot.

Waldhuus Fitness

Sie lieben Sport und das Gefühl fit zu sein? Dann sind Sie im Waldhuus-Fitnessstudio genau richtig! Im Fitnessraum können Sie regelmässig trainieren, um auch in den Ferien Ihr persönliches Ziel der Fitness nicht aus den Augen zu verlieren. Der Fitnessbereich besteht aus einem Laufband, einem Freihantelbereich, einem Crosstrainer sowie einem Spinning-Velo. Ob beim Steigern der Kondition oder beim Definieren der Muskeln: ins Schwitzen kommen Sie auf jeden Fall. Das Training lässt sich anschliessend mit Entspannung im Ruheraum oder im Spa verbinden.  

Das könnte Sie

auch noch interessieren